Artikel

Tierbesuche

Gestern hatte ich Besuch von einer Amsel. Sie spazierte durchs Wohnzimmer, hüpfte weiter ins Arbeitszimmer und machte sich gerade auf einem Berg Bügelwäsche zu schaffen als sie mich kommen sah und flugs durch die Balkontür entschwand …

Welch ein Zufall! Vor meinem Bett türmen sich gerade Bücher, die ich nachts oder morgens früh lesen will und ganz oben drauf lagen die folgenden zwei Bücher zum Thema Tierbesuche:

 Markus Orths Das Zebra unterm Bett

Markus Orths, Das Zebra unterm Bett

Ein Zebra mit Erkältung hat unter Hannas Bett einen Schlafplatz gefunden, es hört auf den seltsamen Namen Bräuninger. Schmatzend verschlingt es die Frühstücksbrote mit Nutella und liebend gern geht es mit Hanna in die Schule. Ein unvergessliches Erlebnis für Hanna und ihre ganze Klasse!!!

Markus Orths, Kerstin Meyer, Das Zebra unterm Bett
69 Seiten, gebunden 9,95 € Moritz Verlag
Ab 6 Jahren
Bei Osiander bestellen


 Judith Kerr Ein Seehund für Herrn Albert

Judith Kerr, Ein Seehund für Herrn Albert

Herr Albert hat schweren Herzens seinen Kiosk verkauft und jetzt viel Zeit, einen kleinen Seehund am Strand zu besuchen. Als seine Mutter nicht mehr zu ihm zurück kehrt, hat er keine Chance mehr, zu überleben. Aber zu Hause in der Badewanne hat er diese Chance, meinen Albert und sein Neffe William. Das wird erst mal ein großer Spaß und alle sind verliebt in das Robbenbaby. Aber auf Dauer muss eine andere Lösung her …

Judith Kerr, Ein Seehund für Herrn Albert
112 Seiten, gebunden 12,00 € Sauerländer
Ab 6 Jahre
Bei Osiander bestellen

Artikel

Liebe auf Umwegen

 Jenny Han To all the boys I've loved before

Jenny Han,
To all the boys I’ve loved before

Diese wunderbare Geschichte von Lara Jeans und ihrer Familie (zwei Schwestern + Vater) steckt voller Überraschungen. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz.

Kompliziert wird das Leben, als Lara Jeans, um ihren alten Freund Josh eifersüchtig zu machen, mit dem smarten Peter einen Deal eingeht, der wiederum seine ehemalige Freundin (gerade getrennt) eifersüchtig machen will. Die Liebe wird vorgetäuscht und geht ihre eigenen, oft komisch verworrenen Wege. Ein ernster Spaß, der im Frühjahr 2017 eine Fortsetzung haben wird.

Jenny Han, To all the boys I’ve loved before
350 Seiten, gebunden, 16,00 € Hanser
Junge Erwachsene
Bei Osiander bestellen

Artikel

Batman trifft Herkules

Timo Parvela Ella und die 12 Heldentaten

Der neuen Ella fiebern viele Kinder entgegen. Ich auch!
Mika, der größte Batman-Fan der Welt, will unbedingt zum geheimen Treffen der Bats und weiß genau, dass seine Mutter das nicht erlauben wird. Selbstbewusstsein und Mut sind erforderlich, die Mutter umzustimmen. Der schlaue Timo meint, Herkules, der alte Grieche mit seinen 12 Heldentaten, könnte als Vorbild hilfreich sein…

Ella und die andern Freunde stehen ihm tapfer zur Seite und helfen, die Antike ins heutige Finnland zu übertragen, Nudelholz statt Keule zum Beispiel …
Ein großer Spaß wartet auf die Leser, die komisch-naiven Vorstellungen aller Helden und die hier versammelte Kinderlogik ist einzigartig in der Kinderliteratur.

Timo Parvela, Ella und die 12 Heldentaten
170 Seiten, gebunden 9,90 € Hanser
Ab 7 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Sommer Geheimnisse

 Martina Wildner Finsterer Sommer

Martina Wildner, Finsterer Sommer

Konrad und seine Cousine Lisbeth verbringen die Ferien an der französischen Atlantikküste. Mit süffisantem Humor geschildert, erleben die Kinder spannende Wochen, in denen viel spioniert wird und jeder, der nicht zur Familie gehört irgendwie verdächtig erscheint! Und irgendetwas stimmt ganz und gar nicht mit dem mächtigen gezeitenumtosten Beton-Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg.

Familiengeheimnisse, Vergangenheit, eine tote Frau, die Liebe und fluchende Nachbarn, das sind die Zutaten zu diesem tollen genial witzig-ernsten Ferienabenteuer.

Martina Wildner, Finsterer Sommer
238 Seiten, gebunden 12,95 € Beltz & Gelberg
Ab 12 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Ein Hauch Meloneneis

 Lucinde Hutzenlaub Meloneneis-Sommer

Lucinde Hutzenlaub, Meloneneis-Sommer

Suki ist sicher, langweilige Wochen auf Sardinien erwarten sie – doch es wird ein aufregender, traumhafter, italienischer Sommer und die schönsten Ferien ihres Lebens:  Und die vergehen viel zu schnell.

„Ich schwöre mir selbst, den Geschmack nicht zu vergessen: nach Sommer, nach Salz, nach Paolo und nach einem Hauch Meloneneis.“

Lucinde Hutzenlaub, Meloneneis-Sommer
222 Seiten, kartoniert, 7,99 € cbj
Ab 11 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
1 Kommentar

Lesen ist gesund

 David Walliams Gangsta-Oma

David Walliams, Gangsta-Oma

Vor ein paar Tagen hat mir eine Engländerin von der Gangsta-Oma erzählt, die in England schon viele große und kleine Leser begeistert hat. Ich habe das Buch sofort mitgenommen, zu Hause aufgeschlagen und mich darin festgelesen. Die vielen komischen und irren Situationen haben mich begeistert und neugierig gemacht auf mehr.

Zur Sache: Ben, 11 Jahre, besucht jeden Freitag seine Oma. Dort gibt es Kohlsuppe, Kohltorte und Scrabble. Kurz, Ben hasst die Freitage, er hasst Scrabble und Kohl in jeder Form. Erst als er herausfindet, dass seine Oma kostbare Juwelen gestohlen hat – in einer wunderschönen alten Keksdose entdeckt er Ringe, Diamanten und Schmuck – werden die Freitage mit Oma aufregend und total schön. Sie lässt sich sogar von ihrem Enkel überreden, den Coup zu wagen, der in England noch nie erfolgreich war: Die Kronjuwelen sind ihr Ziel. Für beide eine große Herausforderung. Das Vorgehen wird sorgfältig geplant, Pannen dürfen nicht passieren, denn der Jahrhundert-Diebstahl muss einfach perfekt über die Bühne gehen.

Am Tatabend rasen Oma und Ben auf dem Elektromobil, in Taucheranzüge und Taucherbrillen gekleidet, über die Autobahn und werden prompt von den Bullen gestoppt, das Fahrzeug ist mit 5 kmh Höchstgeschwindigkeit nicht für die Autobahn geeignet … Was nun???

Witzig und sehr liebevoll wird hier erzählt, wie Wünsche schief gehen oder auch wahr werden können, was Fantasie möglich macht und welche Wunder der englische Humor vollbringen kann. Die Krönung des Ganzen: der Auftritt der Queen persönlich. Und das müsst ihr selber lesen, denn noch mehr verraten darf ich nicht. Lasst euch überraschen. „Lest weiter, denn lesen ist gesund!“ verschreibt der englische Autor.

David Walliams, Gangsta-Oma
250 Seiten, gebunden 14.99 €
Ab 9 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel

Mein absolutes Lieblingsbuch

Katherine Hannigan, Ida B … und ihre Pläne so viel Spaß wie möglich zu haben, Unheil zu vermeiden und (eventuell) die Welt zu retten

Katherine Hannigan, Ida B … und ihre Pläne so viel Spaß wie möglich zu haben, Unheil zu vermeiden und (eventuell) die Welt zu retten

Ida B lebt auf einer Apfelplantage in Wisconsin (USA) zusammen mit ihren Eltern und ihrem Hund Rufus. Sie schmiedet gerne Pläne, redet mit den Bäumen, sie denkt sich Namen für sie aus und verschickt per Schiffchen Botschaften den Bach hinunter in alle Welt. Und sie geht nicht zur Schule, sie wird von den Eltern zu Hause unterrichtet.

Eine Tages ändert sich ihr gewohntes Leben, die Sicherheit, Vertrautheit, alles ist in Gefahr. Ida verschließt sich total. Mit Trotz und Wut und Auflehnung im Herzen stellt sie sich allen entgegen, den Eltern, den neuen Mitschülern, ihren geliebten Bäumen. Allein der hinreißenden Lehrerin Miss W. gelingt es in Mini-Schritten, Ida aus ihrem Kokon heraus zu lotsen.

„Also ich weiß ja wie jemand aussieht, der einen Plan zusammen bastelt. Ich sah genau, dass die Frau etwas richtig Großes auskochte und ich dabei die Hauptzutat war. Doch ich würde davon nichts annehmen, denn so hatte mein Herz nun Mal entschieden.“

Gebannt begleitet der Leser Ida auf ihrem „Pfad der Buße“ und auf ihrem Weg zurück in die Wärme, ins normale Leben – einem guten Ende entgegen.

Mein absolutes Lieblingsbuch in diesem Frühling! Es hat mich immer wieder an das Märchen: die Schneekönigin von Hans Christian Andersen erinnert, das ich als Kind unzählige Male verschlungen habe.

Katherine Hannigan, Ida B … und ihre Pläne so viel Spaß wie möglich zu haben, Unheil zu vermeiden und (eventuell) die Welt zu retten
188 Seiten, gebunden 12,95 € dtv
Ab 7 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Cybermobbing

 Sarah D. Littman Die Welt wär besser ohne dich

Sarah D. Littman, Die Welt wär besser ohne dich

Das Thema dieser krassen und spannenden Geschichte ist Cybermobbing: Wichtigtuerei, Mitläufertum, Eifersucht bis hin zur tödlichen Verletzung. Involviert sind zwei Nachbarfamilien, die eng befreundet sind, die Eltern und die Kinder – Lara zum Beispiel.

Lara ist wie ausgewechselt. Seit Christian mit ihr chattet und ihr Komplimente macht, fühlt sie sich wahrgenommen und bestätigt. Doch plötzlich kommt alles ganz anders. Christian schreibt: „Du bist so ätzend. Du bist eine miese Freundin. Du bist so eine Loserin, die Welt wär besser ohne dich …“

Das ist der Beginn eines bösen Spiels, das alles kaputt macht und zeigt, wie auch nicht betroffene Mitschüler und Nachbarn zu bösartigen Zuschauern und Gefällt-mir-Postern werden.

Das Buch ist lesenswert, grandios geschrieben, ohne erhobenen Zeigefinger und überzeugt mit einem versöhnlichen Ende.

Sarah Darer Littman, Die Welt wär besser ohne dich
380 Seiten, gebunden, Ravensburger 14,99 €
Junge Erwachsene
Bei Osiander bestellen

Artikel

Hat Jesus Fußball gespielt?

Antje Damm Hat Jesus Fußball gespielt?

Fred und Emil gehen in die gleiche Klasse, sie wohnen in der gleichen Straße. Dort gibt es nur Mädchen, und die passen doch nicht in eine Fußballmannschaft. Oder doch?

„Mädchen hin oder her, wir brauchen jeden Mann“, meint Fred und los geht’s mit der Ballzauberei. Die Mädchen stehen im Tor, dort können sie am wenigsten anrichten.
Elegant fliegt der echte Lederball über die Mauer in Nachbars Garten, und der alte Kinderfeind rückt den Ball nicht wieder raus. Was ist zu tun?

Jetzt  kommt endlich Jesus ins Spiel! Nicht als Fußballer, aber als Ratgeber. Und, es geschehen noch echte Wunder. Die Kinder sind happy, Fred ganz besonders, denn nicht nur Fußball ist sein Leben, das große Wunder heißt Adi und wedelt mit dem Schwanz…

Antje Damm, Katja Gehrmann, Hat Jesus Fußball gespielt?
61 Seiten, gebunden, 9,95 € Moritz
Ab6 Jahren

Bei Osiander bestellen

Artikel

Wenn Krokodile heftig gähnen

 Paul Maar Kakadu und Kukuda

Paul Maar Kakadu und Kukuda

Wenn Krokodile heftig gähnen …
Paul Maar hat wieder einmal zugeschlagen. Vielseitig, witzig nett.

Alle Tiere von Übergröße bis winzig klein kommen verspielt, gereimt und in Geschichten versteckt quer durch alle Jahreszeiten ins Visier des liebevollen Autors. Es ist ein großes Vergnügen, zwischen den Bildern von Nina Dulleck über die vielen Pointen zu stolpern, laut zu lesen und vor Lachen nicht vom Stuhl zu fallen.

Also anschnallen und Zeit mitbringen! Es darf vorgelesen und auswendig gelernt werden – es darf verkleidet und nachgespielt, gesungen und gerätselt werden. Ein fröhliches Buch für die ganze Familie.
dann wird es kalt an ihren Zähnen.

Paul Maar, Kakadu und Kukuda.
Mit Gedichten, Geschichten und Spielen durchs ganze Jahr
Bilder von Nina Dulleck
224 Seiten, gebunden 16.99 € Oetinger, Ab 3 Jahren

Bei Osiander bestellen