Artikel
0 Kommentare

Siegfried Lenz – Für kleine und große Kinder

 Siegfried Lenz Marvellas ganze Freude

Siegfried Lenz, Marvellas ganze Freude

1967 war Siegfried Lenz als junger Schriftsteller in Amerika. Dort schließt er Bekanntschaft mit Marvella, einer braunen Schweizer Kuh, die auf ihrer eigenen Weide in Kansas ein paradiesisches Leben verbringen darf Es gibt einen Bach, viel saftiges Gras und Eisenbahnschienen, auf denen morgens und abends ein Güterzug vorbei fährt. Marvella, verknallt in den grün-silbern glänzenden Zug, beantwortet das Pfeifen der Lokomotive zwei mal täglich mit einem fröhlichen Muh Muh. Doch nach einer stürmischen Nacht kommt kein Zug mehr vorbei, die nächsten Tage auch nicht. Marvella fürchtet, dass etwas Schreckliches passiert sein könnte. Sie macht sich auf die Suche nach ihrem geliebten Zug und kann in letzter Minute ein großes Unglück verhindern.

Nikolas Heidelbach begleitet diesen humorvollen, bisher unveröffentlichten Text von Siegfried Lenz mit grandiosen Bildern.

Siegfried Lenz, Marvellas ganze Freude
Illustriert von Nikolaus Heidelbach
32 Seiten gebunden Hoffmann und Campe 18,00 €
Ab 4 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Intelligente Blödelei

 Moni Port Was sitzt im Wald und winkt?

Moni Port, Was sitzt im Wald und winkt?

„Was liegt am Strand und redet undeutlich? (Eine Nuschel)
Was liegt am Strand, redet undeutlich und ist erkältet????
(Eine Niesmuschel)“

Nach dem großen Erfolg der Strandgeschichten (Was liegt am Strand und …) haben die Autoren weitere Quatschfragen und – Antworten mit Bildern versehen in ein neues Buch gepackt.

Die Kinder lesen, kichern und erfinden eigene und ähnlichen Pointen, die Erwachsenen kichern und wissen schon, wem sie die Bücher schenken wollen. Heiterkeit ist garantiert: auf allen Kindergeburtstagen, im Auto, auf dem Schulhof, im Sandkasten, im Chat im Wartezimmer, immer und überall.

Noch eine Probe: „Was ist eckig, total gesund und beleidigt? (Ein Schmollkornbrot)“

Jörg Mühle. Moni Port
Was sitzt im Wald und winkt?
Mehr Rätselwitze und Quatschbilder
48 Seiten gebunden, 9,95 € Klett
Ab 5 und für alle
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Entdeckungsreisen

 Sven Nordqvist Eine Bilderreise

Sven Nordqvist Eine Bilderreise

Diese Bilderreise von Sven Nordqvist – dem Erfinder von Pettersson, Findus und Mama Muh – ist die faszinierende Biografie eines vielseitigen Künstlers.

Er berichtet aus seinem Leben, von seinen Erfolgen und seinen Preisen. Jedoch der große Anteil seines Werkes ist der Kinderbuchillustration gewidmet. Seine Bilder und Geschichten sind überbordend, knitzig, witzig, wimmelig, phantasisch, fantasievoll und urkomisch. Eine Entdeckungsreise für kleine und Große Kinder.

Sven Nordqvist, Eine Bilderreise
320 Seiten, gebunden 19,99 € Oetinger
Für Kleine und ganz Große

Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Der Schneeball

 Sang-Keun Kim Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball

Sang-Keun Kim, Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball

„Kind hör zu: wenn du Sorgen hast, dann machst du am besten einen großen Schneeball. Den wälzt du vor dir her und sprichst dir dabei alles von der Seele. „

Der kleine Maulwurf befolgt den Rat seiner Großmutter. Weil es gerade schneit, wird der Schneeball, den er vor sich her rollt, immer größer. Die Tiere, die ihm begegnen, werden von der Schneekugel einfach verschluckt. Nur ein paar Haare, ein paar Ohren, ein rot-weißer Schwanz, ein paar Pfoten sind noch sichtbar. Hilfe! Hilfe! ruft die Kugel. Der Maulwurf gräbt sich in den Schneeball hinein und bald sind Wildschwein, Frosch, Hase, Bär und andere Tiere befreit und freuen sich auf neue Freunde, tolle Abenteuer und spannende Spiele.
Ein sehr vergnügtes witziges Bilderbuch des koreanischen Künstlers Sang-Keun Kim, der einen der vielen Sprüche seiner Großmutter als Idee für diese Geschichte aufgeschrieben und gezeichnet hat.

Sang-Keun Kim, Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball
32 Seiten, gebunden 12,95 € Beltz &Gelberg
Ab 4 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Das Tolle am Zelten ist …

Gastbeitrag von Hermann-Arndt Riethmüller

Gastbeitrag von Hermann-Arndt Riethmüller

„Ferien! Endlich keine Schule mehr. Vor mir lagen sechs Wochen ohne Klassenarbeiten und Hausaufgaben – und ein toller Zelturlaub!“

Philip Waechter, der geniale Schöpfer von „Rosi in der Geisterbahn“, das meine Enkelinnen und ich so heiß lieben, hat eine neue hinreißende detailverliebte Bilderbuchgeschichte inszeniert: „Endlich wieder zelten!“

Waechter, Endlich wieder zelten
Aus: Philip Waechter, Endlich wieder zelten © Beltz  Verlag

Doch Vorsicht: Wer den perfekten Urlaub sucht, wird dieser Form des Zeltens wenig abgewinnen, denn der Urlaub in freier Natur hat seine Tücken. Das fängt beim Zeltaufbau an und hört mit dem Unwetter, das die Zeltplane wegfegt, nicht auf.

Aber: Wer die Freiheit, das Abenteuer, Wespen, verstopfte Klos und wunderbare Sternennächte liebt, der wird in diesem wunderschönen Buch seine schönsten Erinnerungen an eigene Zelturlaube wiederfinden.

Philip Waechter Endlich wieder zelten

Philip Waechter, Endlich wieder zelten!

Philip Waechter, Endlich wieder zelten
29 Seiten, gebunden, Beltz & Gelberg, 12,95 €
Für alle Zeltfreaks
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Die Landebahn für das Christkind

 Rotraut Susanne Berner Karlchen freut sich auf Weihnachten

Rotraut Susanne Berner,
Karlchen freut sich auf Weihnachten

Karlchen, schon wieder Karlchen, werdet ihr sagen, er hatte doch gerade erst Geburtstag. Ihr habt ja Recht, aber schließlich freuen sich alle auf  Weihnachten, die vielen Geschenke. Und Karlchen ganz besonders.

Es ist Heiligabend, es schneit und schneit, und Karlchen will die Zeit bis zur Bescherung draußen im Garten verbringen. Er holt den Schneeschieber aus dem Schuppen und baut für das Christkind eine Landebahn, die er mit Windlichtern markiert. Die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum beweisen, dass das Christkind Karlchens Haus nicht übersehen hat. Als Karlchen sein Geschenk sofort ausprobieren will, wird er auf den nächsten Morgen vertröstet. Rein zufällig kann er seine Landebahn super dafür gebrauchen.

Eine Weihnachtsgeschichte, wie wir sie lieben, mit Lichterglanz und Kerzenduft, Humor und Plätzchen und Geschenken und vielen kleinen Geschichten, die so nebenbei zu entdecken sind auf den unterhaltsamen Bildern.

Rotraud Susanne Berner,
Karlchen freut sich auf Weihnachten

18 Seiten, Pappe, Hanser 7,90 €
Ab 2 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Der Weihnachtsmann zu Besuch

Ulf Stark, Wichtelweihnacht im Winterwald

Ulf Stark, Wichtelweihnacht im Winterwald

Ich liebe Bücher, in denen alles stimmt.

  • Der 1. Satz zum Beispiel:
    „Grantl schlüpft durch die Katzenklappe ins Haus. Größer ist er nämlich nicht. Echte Hauswichtel sind nicht besonders groß. Sie sind klein, flink und grantig.“
  • Ein super Schimpfwort, das man ohne wenn und aber in den vorweihnachtlichen Alltag übernehmen kann:
    „Zum Pfefferkuchen noch mal!“
  • Wunderbare, stimmige Bilder, die der Fantasie des Lesers noch Raum lassen, und die liebenswerten Seiten des granteligen Helden unterstreichen.
  • Eine zauberhafte und ungeheuer spannende Geschichte, deren Abenteuer nicht vorhersehbar sind, vor allem das wunderbare Weihnachtsende.
  • Die sehr spekulativen und naiven Vorstellungen der Tiere im Winterwald darüber, was Weihnachten eigentlich bedeutet.
  • Ein Vorlesebuch, das für große und kleine Kinder: kurz, die ganze Familie, eine Stunde lang amüsante Unterhaltung verspricht.
  • Zum guten Ende der letzte Satz:
    „Denn ihm fällt gerade noch ein, dass er ja grantig sein muss.“


Ulf Stark & Eva Erikson,
Wichtelweihnacht im Winterwald

101 Seiten, gebunden, Oetinger, 16,99 €
ab 5 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Happy Birthday, liebes Grüffelokind!

 Axel Scheffler; Julia Donaldson Das Grüffelokind

Axel Scheffler; Julia Donaldson, Das Grüffelokind

Zehn Jahre! Ganz schön alt, das Grüffelokind. Und wir alle lieben es und seinen großen Grüffelo-Vater dazu. Beide leben in einer Höhle voller Wandmalereien. Die Geschichten dazu will der Kleine immer wieder hören, denn der Held dieser Bildergeschichten ist die schreckliche kleine Maus, die den Grüffelo-Vater einst aus dem Wald vertrieben hat.

Was diese Maus in Wirklichkeit drauf hat, will das Grüffelo-Kind jetzt unbedingt selbst herausfinden. Wenn der kleine Ausreißer lieb und brav im Bett geblieben wäre, hätte er die Maus, besser, die schreckliche Maus, nie kennen gelernt. Aber er war mutig und neugierig und hat sich tapfer geschlagen, nachts im Wald, während ihm die Maus ein raffiniertes Schattentheater vorgespielt hat. Echte Grüffelo-Spannung ist garantiert! Viel Spaß beim Bewundern!

Grüffelo mit Kind

Axel Scheffler und Julia Donaldson,
Das Grüffelokind
Pappbilderbuch,  Beltz & Gelberg, 17,95 €
ab 3 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Hallo, ich bin Rosa

 Lena Anderson Rosa und die Zimtschnecken

Lena Anderson, Rosa und die Zimtschnecken

Rosa ist meiner Schätzung nach zwischen ein und zwei Jahren alt. Sie ist süß. Sie muss heute zur Oma und ist traurig, dass Mama geht. Oma und Teddy helfen, die Tränen zu trocknen, und ein Pflaster hat Oma auch.
Und so sieht der Oma-Tag dann aus: ausruhen, vorlesen, Pflaster verbrauchen und Zimtschnecken backen. Und schon ist Mama wieder da. Das einzige, was ich bei diesem Buch vermisse: das Rezept für Zimtschnecken.
Was ist zu tun? Brief an den Verlag schreiben oder selber im Internet googeln: Schwedische Zimtschnecken findet man zum Beispiel unter www.chefkoch.de.

 Lena Anderson, Rosa und die Zimtschnecken

Ein weiteres Rosa-Abenteuer: Rosa hat bei Oma übernachtet und wacht früh auf. Die beiden verbringen den Tag mit einem guten Frühstück, mit anziehen, Haare kämmen, reden und einkaufen, Geschichten lesen und am Abend Zähne putzen und schlafen.

Diese zwei Geschichten für die ganz Kleinen helfen, mit ganz alltäglichen Mitteln den Oma-Tag zum Abenteuer zu machen.

Lena Anderson,
Rosa und die Zimtschnecken
24 Seiten, Pappe, Aladin, 6,95 €
ab 1 Jahr
Bei Osiander bestellen

Lena Anderson,
Rosa und Oma
24 Seiten, Pappe, Aladin, 6,95 €
ab 1 Jahr
Bei Osiander bestellen

Artikel
2 Kommentare

Wunderbare Weihnachtsreise

 Lori Evert Die wunderbare Weihnachtsreise

Lori Evert Die wunderbare Weihnachtsreise

Mit meinen Enkelinnen habe ich im September alle Weihnachtslieder in den Sommer hinaus gesungen (nicht freiwillig), als wollten wir den Winter beschwören. Hoffentlich hat uns wenigstens der Weihnachtsmann gehört und mit seiner Arbeit begonnen.

„In einem Land hoch im Norden – so weit im Norden, dass die Wollmützen und warmen Handschuhe das ganze Jahr über nicht weggepackt werden – lebte vor langer, langer Zeit ein kleines Mädchen namens Anja…
Als die Tage wieder kürzer wurden und der Schnee wochenlang ohne Unterlass vom Himmel viel, beschloss Anja, dass es nun an der Zeit war, den Weihnachtsmann zu suchen.“

Anja ist ein hilfsbereites kleines Mädchen, das sich auf eine wunderbare Weihnachtsreise begibt. Sie hat sich vorbereitet, hat sich die Landkarte in der Schule eingeprägt und den Polarstern am Himmel verfolgt, Dennoch ist sie ängstlich, sie könnte den Weg verlieren. Aber sie hat die richtigen Freunde, die ihr helfen. Auf ihren Skiern fühlt sie sich zu Hause, der kleine Vogel zeigt ihr den Weg, das Pferd nimmt sie mit auf seinem Rücken, der Moschusochse führt sie unter dem Gletscher hindurch und der Große Eisbär durchquert mit ihr die Tundra. Das Rentier mit seinem Schlitten zieht das Mädchen  hinter sich her und bringt sie sicher zum Weihnachtsmann, der schon auf Anja gewartet hat.
Was ist so besonders an diesem Buch?  Einfach alles!
Anjas Vater ist ein vielgereister und vielprämierter Fotograf (National Geographic und New York Times Magazine). Anjas Mutter ist Kostümbildnerin und hat ihre Tochter in eine alte Tracht mit alten Mustern gesteckt, deren Farbigkeit die weißverschneiten Landschaften belebt und uns Betrachter verzaubert. Voller Ehrfurcht betrachten wir die wunderbaren Fotos, das hinreißende Kind, die freundlichen Tiere und wissen keine Antwort auf Anjas Frage: “War das alles nur ein Traum? … Was glaubst du?“

Die wunderbare Weihnachtsreise,
Erzählt von Lori Evert
Fotografiert von Per Breiehagen

Deutsch von Tanya Stewner, 48 Seiten, gebunden, Sauerländer, 16,99 €
Ab 4 Jahren
Bei Osiander bestellen

Kommentar von Claudia Roberts:
A perfect Christmas story and not just for kids. Brilliant pictures and an enchanting story transport the reader into the Scandinavian Winter Wonderland. I immediately shared my ‘discovery’ with family, friends and colleagues and everyone who encountered the book was instantly infected by its Magic. A MUST HAVE for every child and adult this Christmas!