Artikel
1 Kommentar

Geburtstagsgeschenk gesucht?

Rose Lagercrantz Das Geburtstagskind

Rose Lagercrantz und Susanne Göhlich, Das Geburtstagskind

Ninni, die bald sieben Jahre alt wird, will Ebba unbedingt als Freundin gewinnen und von ihr eingeladen werden. Denn nur dann kann sie den Eisbär-Teppich in Ebbas Wohnung streicheln.

In dieser Eisbär-Wohnung fällt Ninni ein Goldherzchen in die Hände. Nur einmal ganz kurz. Es fühlt sich wunderbar an. Doch plötzlich ist das Herzchen verschwunden.

Und wer ist schuld daran? Ninni etwa?

Ninni ist todunglücklich, denn sie vermutet, dass sie das Herz aus Versehen verschluckt hat, und sie will auf gar keinen Fall ins Krankenhaus. (Bauch aufschneiden und so was , geht gar nicht! ) Also leidet sie stumm. Bis zu ihrem Geburtstag. Der verläuft etwas anders als geplant. Der verrückte Kalle schließt sich so lange im Klo ein, bis ihm eine Belohnung versprochen wird, dann endlich öffnet er die Tür. Später ist es Ebba, die das Klo besetzt und auch nur mit einem Trick heraus gelotst werden kann. Das ist der Trick dabei, dass nur Lockangebote die Klotür wieder freigeben. Im Krimi nennt man das Erpressung.

Das Buch ist aber kein Krimi, es ist wunderbar, urkomisch und tragisch, alltäglich und herzlich: Der richtige Stoff für Leseanfänger!

 

Rose Lagercrantz und Susanne Göhlich
Das Geburtstagskind

62 Seiten, gebunden, Moritz 9.95 €
Ab 6 Jahren
Bei Osiander bestellen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.