Artikel
0 Kommentare

Ein perfekter Sommer

 Morgan Matson Dreizehn Wünsche für einen Sommer

Morgan Matson, Dreizehn Wünsche für einen Sommer

„Als die Liste kam, war Sloane schon seit zwei Wochen verschwunden.“

Eine To-do-Liste ist das einzige Lebenszeichen, das Emily von ihrer Freundin Sloane erhält und beschäftigt. Brav macht sie sich daran, die 13 verrückten Punkte auf dieser Liste abzuarbeiten: Tanzen bis zum Morgengrauen, Nacktbaden, einen Fremden küssen … Eine echte Herausforderung?? Zum Glück kommt Hilfe von Frank, dem gutaussehenden Retter! Der Sommer ist perfekt und wird unvergessen bleiben.

Morgan Matson, Dreizehn Wünsche für einen Sommer
508 Seiten, kartoniert, 8,99 € cbj
Junge Erwachsene
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Sommer Geheimnisse

 Martina Wildner Finsterer Sommer

Martina Wildner, Finsterer Sommer

Konrad und seine Cousine Lisbeth verbringen die Ferien an der französischen Atlantikküste. Mit süffisantem Humor geschildert, erleben die Kinder spannende Wochen, in denen viel spioniert wird und jeder, der nicht zur Familie gehört irgendwie verdächtig erscheint! Und irgendetwas stimmt ganz und gar nicht mit dem mächtigen gezeitenumtosten Beton-Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg.

Familiengeheimnisse, Vergangenheit, eine tote Frau, die Liebe und fluchende Nachbarn, das sind die Zutaten zu diesem tollen genial witzig-ernsten Ferienabenteuer.

Martina Wildner, Finsterer Sommer
238 Seiten, gebunden 12,95 € Beltz & Gelberg
Ab 12 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Die besten Ferien der Welt

Anna Woltz Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Für Samuel wird diese eine Woche auf der holländischen Insel Texel unvergesslich bleiben. So ein Pech – gleich am ersten Tag bricht sein Bruder sich das Bein und Samuel der Glückspilz, trifft auf die wunderbare verrückte Tess. Ihrem herben Charme kann er sich nicht entziehen, ihr Einfallsreichtum beeindruckt ihn (und uns Leser) kolossal.

Tess, die ihren Vater nie kennen lernen durfte, hat ihn im Internet aufgestöbert und unter dem Vorwand auf die Insel gelockt, er habe eine Woche Aufenthalt in einem Ferienhaus gewonnen (das ihrer Mutter gehört). Tess hat die Tage mit dem vermutlichen Vater und dessen Freundin Elsie voll durch organisiert. Sie verbringen viel Zeit miteinander, denn Tess will unbedingt herausfinden, ob sie diesen Vater überhaupt will und er eine Tochter akzeptieren kann, von der er bisher nichts wusste.

Samuel, der Ich-Erzähler, hilft, wo er kann, und spielt mit, auch wenn er die launenhafte Tess und das Leben an sich nicht immer versteht (wer kann das schon). Am Schluss ist er der Held, der alle Missverständnisse aufklärt, allerdings erst in allerletzter Sekunde. Ein knappes Happy End also!

Gekonnt hat die Autorin zwei Kinder portraitiert, die ganz eigenständig versuchen, für ihre Probleme Lösungen zu finden, durchsetzt mit einer ernsten, aber auch sehr komischen Kinder-Logik.

Anna Woltz, Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess
176 Seiten, gebunden, Carlsen 10.99 €
Ab 9 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Das Tolle am Zelten ist …

Gastbeitrag von Hermann-Arndt Riethmüller

Gastbeitrag von Hermann-Arndt Riethmüller

„Ferien! Endlich keine Schule mehr. Vor mir lagen sechs Wochen ohne Klassenarbeiten und Hausaufgaben – und ein toller Zelturlaub!“

Philip Waechter, der geniale Schöpfer von „Rosi in der Geisterbahn“, das meine Enkelinnen und ich so heiß lieben, hat eine neue hinreißende detailverliebte Bilderbuchgeschichte inszeniert: „Endlich wieder zelten!“

Waechter, Endlich wieder zelten
Aus: Philip Waechter, Endlich wieder zelten © Beltz  Verlag

Doch Vorsicht: Wer den perfekten Urlaub sucht, wird dieser Form des Zeltens wenig abgewinnen, denn der Urlaub in freier Natur hat seine Tücken. Das fängt beim Zeltaufbau an und hört mit dem Unwetter, das die Zeltplane wegfegt, nicht auf.

Aber: Wer die Freiheit, das Abenteuer, Wespen, verstopfte Klos und wunderbare Sternennächte liebt, der wird in diesem wunderschönen Buch seine schönsten Erinnerungen an eigene Zelturlaube wiederfinden.

Philip Waechter Endlich wieder zelten

Philip Waechter, Endlich wieder zelten!

Philip Waechter, Endlich wieder zelten
29 Seiten, gebunden, Beltz & Gelberg, 12,95 €
Für alle Zeltfreaks
Bei Osiander bestellen