Artikel
0 Kommentare

Total verrückt, witzig, chaotisch und vegetarisch

 Tuutikki Tolonen Monsternanny - Eine ungeheuerliche Überraschung

Tuutikki Tolonen, Monsternanny – Eine ungeheuerliche Überraschung

Total verrückt und sehr witzig: Eine Feriengeschichte aus Finnland.

Die Mutter hat zwei Wochen Wellness in Lappland gewonnen, der Vater bleibt im Schneesturm stecken, für die drei zurückgebliebenen Kinder zu Hause war eine Haushaltshilfe angekündigt. Eine Hilfe? Ein Zottelwesen, das nach Modder riecht, steht vor der Tür. Erst in der Bibliothek erfahren die Kinder aus einem Monster-Lexikon, dass es sich wohl um einen Waldtroll handelt. Das Leben mit ihm, dem sensiblen und vegetarischen Monster, ist ungeheuerlich, aufregend und chaotisch, die Sommerferien werden zu einem einzigartigen Abenteuer, von Tuutikki Tolonen einfühlsam und mit warmem Humor erzählt.

Tuutikki Tolonen, Monsternanny. Eine ungeheuerliche Überraschung
300 Seiten, gebunden 14,00 € Hanser
Ab 9 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Fantasie trifft auf Realität

Alina Bronsky, Und du kommst auch drin vor

Alina Bronsky, Und du kommst auch drin vor

„Schnauze, ihr Idioten! Wollt ihr lieber Mathe?“ Autorenlesung in der Bücherei ist angesagt. Die Begeisterung hält sich in Grenzen. Nur Kim lauscht gebannt und total verwirrt den Worten der Autorin. Was diese Frau da erzählt, ist Kims Leben. Jedes Wort handelt von ihr. Selbst die Ikea-Blümchen auf der Bettwäsche sind identisch. Sie kauft sich das Buch und liest es zu Ende. Sie muss verhindern, dass sich die Phantasie in der Wirklichkeit wiederholt. Bis zum bitteren Ende, das es zu verhindern gilt.
Mit ihrer sehr klugen Freundin Petrowna macht sie sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie will herausfinden, warum die Autorin ausgerechnet aus ihrem Leben erzählt: das Leben einer mittelmäßigen Schülerin, getrennt lebende Eltern, also ein ganz alltägliches Kinderschicksal.
Von einer wunderbaren Freundschaft wird hier erzählt, spannend mit sehr viel Witz und schrägem Humor.

Alina Bronsky, Und du kommst auch drin vor
190 S. gebunden, 16,95 € dtv
Ab 12 Jahren
Bei Osiander bestellen

 

Artikel
0 Kommentare

Hilarious

David Walliams, Kicker im Kleid

David Walliams, Kicker im Kleid

Große Pause, auf dem Schulhof wird gekickt. Dennis, der Fußballstar, schießt den Ball elegant in das Büro des Direktors – die Scheibe ist kaputt!
»Ich habe ihn nicht geschossen Sir … Ich habe ihn geköpft.« Egal wie, Dennis muss nachsitzen. Und mit ihm Lisa, das hübscheste Mädchen der Schule. Lisa ist 2 Jahre älter und 12 Zentimeter größer und Dennis ist schwer in Lisa verliebt. Sie ist verrückt nach Mode, entwirft und näht die tollsten Kleider. Und, kaum zu glauben, Dennis hat sich heimlich die VOGUE gekauft, weil Kleider und Stoffe auch ihn faszinieren.

Wie Dennis es schafft, Fußball und Mode zusammen zu bringen, wie wichtig echte Freunde sind und warum der Schulverweis doch zurück genommen werden muss – das und viel mehr erzählt der britische Bestseller-Autor einfühlsam, ehrlich und umwerfend komisch.

Der  Illustrator Tony Ross hat auch dieses Buch überzeugend und pointiert mit dem Zeichenstift begleitet. Als Fan von David Walliams habe ich im England-Urlaub keine Sendung von Britain´s Got Talent verpasst, er hat mich als Juror begeistert, besonders, wenn Kinder im Spiel waren, wenn seine frechen und liebevollen Bewertungen den Saal zum Toben brachten. Spätestens mit der „Gangsta-Oma“ hat er viele deutsche Kinder zum Lesen verführt.

David Walliams, Kicker im Kleid
222 Seiten, gebunden, 14,99 € Rowohlt
Ab 10 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Lesen ist gesund

 David Walliams Gangsta-Oma

David Walliams, Gangsta-Oma

Vor ein paar Tagen hat mir eine Engländerin von der Gangsta-Oma erzählt, die in England schon viele große und kleine Leser begeistert hat. Ich habe das Buch sofort mitgenommen, zu Hause aufgeschlagen und mich darin festgelesen. Die vielen komischen und irren Situationen haben mich begeistert und neugierig gemacht auf mehr.

Zur Sache: Ben, 11 Jahre, besucht jeden Freitag seine Oma. Dort gibt es Kohlsuppe, Kohltorte und Scrabble. Kurz, Ben hasst die Freitage, er hasst Scrabble und Kohl in jeder Form. Erst als er herausfindet, dass seine Oma kostbare Juwelen gestohlen hat – in einer wunderschönen alten Keksdose entdeckt er Ringe, Diamanten und Schmuck – werden die Freitage mit Oma aufregend und total schön. Sie lässt sich sogar von ihrem Enkel überreden, den Coup zu wagen, der in England noch nie erfolgreich war: Die Kronjuwelen sind ihr Ziel. Für beide eine große Herausforderung. Das Vorgehen wird sorgfältig geplant, Pannen dürfen nicht passieren, denn der Jahrhundert-Diebstahl muss einfach perfekt über die Bühne gehen.

Am Tatabend rasen Oma und Ben auf dem Elektromobil, in Taucheranzüge und Taucherbrillen gekleidet, über die Autobahn und werden prompt von den Bullen gestoppt, das Fahrzeug ist mit 5 kmh Höchstgeschwindigkeit nicht für die Autobahn geeignet … Was nun???

Witzig und sehr liebevoll wird hier erzählt, wie Wünsche schief gehen oder auch wahr werden können, was Fantasie möglich macht und welche Wunder der englische Humor vollbringen kann. Die Krönung des Ganzen: der Auftritt der Queen persönlich. Und das müsst ihr selber lesen, denn noch mehr verraten darf ich nicht. Lasst euch überraschen. „Lest weiter, denn lesen ist gesund!“ verschreibt der englische Autor.

David Walliams, Gangsta-Oma
250 Seiten, gebunden 14.99 €
Ab 9 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Wenn Krokodile heftig gähnen

 Paul Maar Kakadu und Kukuda

Paul Maar Kakadu und Kukuda

Wenn Krokodile heftig gähnen …
Paul Maar hat wieder einmal zugeschlagen. Vielseitig, witzig nett.

Alle Tiere von Übergröße bis winzig klein kommen verspielt, gereimt und in Geschichten versteckt quer durch alle Jahreszeiten ins Visier des liebevollen Autors. Es ist ein großes Vergnügen, zwischen den Bildern von Nina Dulleck über die vielen Pointen zu stolpern, laut zu lesen und vor Lachen nicht vom Stuhl zu fallen.

Also anschnallen und Zeit mitbringen! Es darf vorgelesen und auswendig gelernt werden – es darf verkleidet und nachgespielt, gesungen und gerätselt werden. Ein fröhliches Buch für die ganze Familie.
dann wird es kalt an ihren Zähnen.

Paul Maar, Kakadu und Kukuda.
Mit Gedichten, Geschichten und Spielen durchs ganze Jahr
Bilder von Nina Dulleck
224 Seiten, gebunden 16.99 € Oetinger, Ab 3 Jahren

Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Entdeckungsreisen

 Sven Nordqvist Eine Bilderreise

Sven Nordqvist Eine Bilderreise

Diese Bilderreise von Sven Nordqvist – dem Erfinder von Pettersson, Findus und Mama Muh – ist die faszinierende Biografie eines vielseitigen Künstlers.

Er berichtet aus seinem Leben, von seinen Erfolgen und seinen Preisen. Jedoch der große Anteil seines Werkes ist der Kinderbuchillustration gewidmet. Seine Bilder und Geschichten sind überbordend, knitzig, witzig, wimmelig, phantasisch, fantasievoll und urkomisch. Eine Entdeckungsreise für kleine und Große Kinder.

Sven Nordqvist, Eine Bilderreise
320 Seiten, gebunden 19,99 € Oetinger
Für Kleine und ganz Große

Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Lieber Weihnachtsmann

 René Goscinny; Jean-Jacques Sempé Weihnachten mit dem kleinen Nick

René Goscinny; Jean-Jacques Sempé Weihnachten mit dem kleinen Nick

Man darf viel vergessen, aber auf keinen Fall den Wunschzettel für den Weihnachtsmann.

Weil er es Papa und Mama versprochen hat. schreibt der kleine Nick säuberlich seine verflixt verdrehten Wünsche auf, mit ausführlichen Begründungen versehen. Denn sein Papa hat gesagt: „Ich muss nett und großzügig sein und ich soll mir nicht nur Sachen für mich wünschen, sondern auch Geschenke für alle, die ich gern habe …“

Die Geschenke für andere so zu definieren, dass sie doch für ihn, den kleinen Nick besser passen, wird hier genial gelöst. Viele andere ganz alltägliche und witzige skurrile Begebenheiten rund um Weihnachten erinnern uns immer wieder an das Warten auf Weihnachten, das brav-sein müssen, die Vorfreude,  den ersten Schnee und die unerträgliche Spannung vor dem Fest. Die Väter werden dieses Buch lieben!

Goscinny & Sempe, Weihnachten mit dem kleinen Nick
Zehn prima Geschichten vom Kleinen Nick und seinen Freunden
106 Seiten, gebunden
Diogenes 18,00 €
Ab 8 Jahren
Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Der letzte Wunschpunkt

 Paul Maar Ein Sams zu viel, 2 Audio-CDs

Paul Maar Ein Sams zu viel, 2 Audio-CDs

Neugierig auf dieses Hörbuch wurde ich durch den SWR2, den ich gern im Auto höre. Voilà, Paul Maar hat nochmal in die Sams-Kiste gegriffen und eine neue Geschichte hervorgezaubert. Herr Taschenbier vergibt im Ärger leichtsinnig den allerletzten Wunschpunkt mit dem Ergebnis, dass sich jetzt auch seine Wirtin um ein Sams kümmern darf. Lieb und nicht so vorlaut, entspricht es ganz ihren Vorstellungen von einem wohlerzogenen Kind (Sams). Aber Sams 1 ist eifersüchtig und will aus Sams 2 einen frechen Lümmel machen. Klar gibt das Ärger!

Es ist ein Vergnügen, dieser turbulenten, teils gereimten Geschichte zuzuhören, vor allem wenn ein Profi wie Arnold Monty alle Personen nebeneinander, hintereinander, miteinander lebendig werden lässt, indem er ihnen seine besondere Stimme gibt.

Verrückt hört sich das an, grandios, und es macht süchtig (im guten Sinne).

Paul Maar, Ein Sams zu viel
2 Audio-CDs , ungekürzte Lesung
Gelesen von Arnold Monty
Oetinger Media, €12,99
Ab 7 Jahren

Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Zum Weglachen!

 Séverine Vidal Mirabelle - Schulgeflüster

Séverine Vidal Mirabelle – Schulgeflüster

Ich bin Mirabelle. Ich heiße wie eine Obstsorte, ich habe kaum noch Milchzähne im Mund, ein Elefantengedächtnis und geschiedene Eltern…. Jetzt schreibe ich meine Biografie. Mit 8 Jahren macht das ziemlich was her.“

Das kann mal wohl sagen! Und sie hat einen kleinen Bruder, eine Katze und einen Goldfisch, den sie manchmal in einer Plastiktüte in die Schule bringt, heimlich natürlich.

Der eigentliche Clou dieser Geschichte ist ein Gerücht, das auf dem Schulhof genüsslich verbreitet wird: Josh hat den Liebesbrief weggeworfen, den Marie ihm geschrieben hatte. Als sie am nächsten Tag nicht in der Schule erscheint, wird gemunkelt, sie habe sich nach Amerika abgesetzt und wurde dort auch schon im Kabelfernsehen gesehen … fast nicht zu glauben, aber Gerüchte können eine rasante Eigendynamik entwickeln.

Ihr merkt schon, Mirabelle ist für so manche Überraschung gut. Lasst euch überraschen!
Nicht nur ihre Sicht der Ereignisse, sondern auch ihre altklugen Kommentare sind einfach nur zum Weglachen.

Severine Vidal + Chris Di Giacomo, Mirabelle. Schulgeflüster
48 Seiten ., 8.99 € Carlsen
Ab 8 Jahren

Bei Osiander bestellen

Artikel
0 Kommentare

Ritter der Nacht

Timo Parvela Ella und die Ritter der Nacht

Ellas Klasse ist empört! Pekka, der beste Eishockey Spieler der Schule, wurde von seinem fiesen Trainer einfach vor die Tür gesetzt. Eine Krisensitzung ist nötig, ein präziser Plan wird erarbeitet und eine neue Eishockeymannschaft wird gegründet,

Die Kinder wollen dem Trainer des anderen Teams ganz klar zeigen, dass sie die besseren Spieler sind. Dazu müssen ein paar Kleinigkeiten organisiert werden. Die erforderliche Ausrüstung ist noch nicht komplett, Es fehlen Schläger, Schlittschuhe, Pucks und Trikots, auch ein zweiter Stürmer wird dringend gebraucht.

Doch die Kinder sind in ihrem Eifer und der Aussicht auf einen Sieg nicht mehr zu bremsen. Die Schulleiterin spendiert verplantes Geld, die Eltern werden überredet, sogar die Omas und Opas aus dem Altenheim machen sich stark für die „Ritter der Nacht“ – so lautet der bedeutungsvolle Name der neuen Mannschaft.

Ich liebe Ella und Pekka und den Lehrer und alle Kinder aus Ellas Klasse. Ihre kleinen und großen Abenteuer sind grandios geschildert. Mein Favorit ist ab jetzt eindeutig „Die Ritter der Nacht“. Selten habe ich so viel gelacht: Über gekonnte blöde Sprüche, naive Fragen und Rückschlüsse, über alte und neue Mitspieler in dieser Geschichte, besonders über den Auftritt der Omas und Opas beim Spiel der Spiele und ein ganz kleines Missverständnis, das all den Trubel erst ausgelöst hat.

Timo Parvela
Ella und die Ritter der Nacht
180 Seiten, gebunden 9,90 Euro, Hanser
Ab 8 Jahren
Bei Osiander bestellen

*********************************

Elf mal Ella: Ein Grund zum Feiern.

Fünf mal »Ritter der Nacht« zu gewinnen!!!

Schreibt mir doch bitte, welcher Ella-Band euch am besten gefallen hat. Ich werde alle Best of Meldungen in einen Topf werfen und fünf Gewinner/innen von meiner kleinen Freundin (9 Jahre alt & ebenfalls Ella-Fan) ermitteln lassen.

Eure Claudia Zürcher-Riethmüller

Eure Ella-Tipps mailt ihr zusammen mit Vor- und Nachname und Adresse an
info@kinderbuch-welten.de